HomeUnternehmenKompetenzenAutomotiveFörderanlagenSchuhindustrieKarriereImpressumKontakt
Deutschland Österreich Aktuelles
UnternehmensdatenAnfahrtskizze
UnternehmensdatenAnfahrtskizze
Innovation durch QuerdenkenInnovation durch Service
MaterialienVerfahrenProdukteRecyclingReferenzen
MaterialienVerfahrenProdukteRecycling
1K / 2K Spritzgießen Stickstoffentgraten
MaterialienVerfahrenProdukteRecycling
DeutschlandÖsterreich
Förderanlagen: 2K Mehrkomponentenspritzguss, Gummi-Kunststoff, Gummi-Metall, Gummierung

_Verfahren

Wir unterstützen Sie in der Auslegung und im Design Ihrer Produkte, entwickeln mit Ihnen und für Sie geeignete Materialien und suchen nach der optimalen Verfahrenstechnik, die auch bei hochkomplexen Produkten Ihren Ansprüchen an Qualität, Prozesssicherheit und Wettbewerbsfähigkeit gerecht wird.

Bezüglich der Herstellung prüfen wir alle aktuell bekannten Spritzgussverfahren, ob sie einzeln oder in Kombination mit anderen zu optimalen, d.h. zu den qualitativ und wirtschaftlich besten Ergebnissen für Sie, unseren Kunden, führen.

So sind auf diesem Wege Verfahren zur Herstellung von Puffer- und Stützringen entwickelt worden, die Konstruktion und Aufbau der Ringe mit 2 oder 3 Materialien im Mehrkomponenten- Spritzguss ermöglichen oder die bei der Gummierung von Tragrollen oder Walzen das Spritzgussverfahren zum Einsatz kommen lassen.

Im Einsatz sind der Ein- und Mehrkomponentenspritzguss, wenn gewünscht auch mit Gummi- Metall oder Gummi- Kunststoffverbundlösungen.

Selbstverständlich können wir Ihnen auch Lösungen für komplexe Artikelbaugruppen anbieten, bei denen z.B. die Baugruppe durch eine Verknüpfung mehrerer Spritzgussmaschinen durch Roboter oder durch nachgelagerte Montagestraßen erzeugt wird.

Die Verfahren im Überblick:

Einkomponenten-Spritzguss

2K- oder Mehrkomponenten-Spritzguss

Stickstoffentgraten